Rolläden für Alt und Neubau

Mehr als nur „Rauf und Runter“

Rollläden sind intelligente, auf Wunsch sogar vollautomatisierte Systeme zum Schutz vor Sommerhitze, Lärm, unerwünschten Einblicken, Einbruch, Wärmeverlust sowie vor Insekten.

Sie sind dynamisch steuerbares Gestaltungselement für Fassaden und wirkungsvoller Schutz vor Wetterkapriolen.

Sie verändern die Atmosphäre und Lichtstimmung Ihrer Räume in feinen Nuancen oder großen Gesten.

Hinter dem Wort “Rollladen” verbirgt sich inzwischen ein Designelement mit hohen Ansprüchen an den Sichtschutz, den Sonnenschutz, den Wärmeschutz und die Sicherheit. Verglichen mit dem, was ein Rollladen alles kann, bietet er ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Man unterscheidet zwischen dem klassischen Neubaurollladen, der unsichtbar im Mauerwerk in einem isolierten Kasten verschwindet und dem nachträglichen Rollladen, der von außen auf die Wand montiert wird.

Vorteil des Vorbaurollladen: Sie können zwischen runden und eckigen Kästen auswählen und so ein zusätzliches Designelement in Ihre Hausfassade einbringen. Generell wählbar ist neben der Farbe des Rollladens auch das Material der Lamellen, üblich ist Kunststoff, langlebiger, Einbruch sicherer und für große Breiten Aluminium.